Gebäudebrand nach Blitzschlag - 15. Juli 2018 Einsatzfahrzeuge des DRK Ov Lauterbach & der Feuerwehr Lauterbach Gebäudebrand nach Blitzschlag - 15. Juli 2018 Fahrzeuge der Feuerwehren Lauterbach, Schiltach und Schramberg Abt. Sulgen beim Waldbrand am 20. März 2014
Monday the 18th - Author: Joomla Templates
Einsatzstichwort: H1
Einsatzmeldung: Wasser in Gebäude
Einsatzart: Technische-Hilfeleistung
Alarmierung: 14. Januar 2019 08:52 Uhr
Einsatzstelle: Lauterbach, Käppeleshof
Eingesetzte Fahrzeuge: LF 16-TS [45], MTW [19]
Einsatzpartner: THW Ov Schramberg, Bauhof
Bericht: Die Feuerwehr wurden zu einem vollgelaufenen Keller alarmiert. Beim Erkunden der Einsatzstelle durch die Feuerwehr stellte sich heraus, dass nicht nur der Keller ca. 0,5m unter Wasserstand, sondern auch ein angrenzender Gebäudeteil und ein Aufzugschacht unter Wasser standen.
Die Feuerwehr setzte mehrere Tauchpumpen, Wassersauger und Fahrzeugpumpen ein um das Wasser aus dem Gebäude zu bekommen.
Da immer wieder Wasser in das Gebäude nachfloss, wurde im weiteren Verlauf ein Dichtkissen eingesetzt um den Schacht zu verschließen und ein weiteres nachfließen des Wassers zu verhindern. Es wurde ein Rohrreinigungsunternehmen hinzu gezogen, um die Ursache herauszufinden, wieso das Wasser nicht durch die Regenabwasserleitung abfließen konnte.
Als das Rohreinigungsunternehmen feststellte, das die Regenabwasserleitung unter dem Gebäude gebrochen war und sich noch eine längere Einsatzdauer abzeichnen würde, wurde gegen 18:15 Uhr der THW Ortsverband Schramberg mit der Fachgruppe Wasserschaden-Pumpen zur Einsatzstelle nachgefordert. Das THW senkte den Pegel des oberhalb vom Gebäude liegenden Löschteiches soweit ab, damit der Regenabwasserkanal nicht mehr überflutet wurde.
Die Feuerwehr übergab gegen 21:30 Uhr dem THW die Einsatzstelle. Das THW blieb die ganze Nacht mit drei Kräften vor Ort und hielt den Pegel des Löschteiches auf konstanten Niveau.

Pressebericht des Schwarzwälder-Boten
Einsatzbericht THW Ov Schramberg 

couponcodeshosting
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.